Menü
Solaranlage

In welchem Zeitrahmen wird ein Solarpanel installiert?

Inhaltsübersicht

Die Installation von Solarmodulen ist eine enorme Aufwertung für das Haus, und es ist ganz natürlich, dass die Menschen neugierig auf alles sind, und die Installation von Solarmodulen ist nicht anders. Hausbesitzer fragen sich vielleicht, warum ich Solarzellen installiere und wie lange es dauern wird. Aus diesem Grund werden wir Sie durch den Prozess und die Dauer der Installation von Solarmodulen führen.

Auswahl eines Solarinstallateurs

Dauer: Ein Tag bis zwei Wochen.

Wenn Sie den richtigen Installateur auswählen, sparen Sie nicht nur Geld, sondern erhalten auch qualitativ hochwertige Solarmodule. Vergewissern Sie sich, dass Sie ein zuverlässiges Unternehmen mit einer Erfahrung von mindestens fünf Jahren wählen. Wählen Sie einen NABCEP-zertifizierten Installateur und eine vertrauenswürdige Person mit positiven Kundenrezensionen. Recherchieren Sie und nehmen Sie sich etwas Zeit, um die besten Installateure und die besten Angebote zu erhalten.

Bewertung des Standorts

Dauer: Eine Woche.

Jetzt können Sie Ihr Dach untersuchen und beurteilen. Ein Experte der Solarmodul-Installationsfirma kann die Ausrichtung, Größe, Beschattung und den Zustand Ihres Daches bestimmen. Er prüft auch, ob die Statik des Daches fehlerhaft oder defekt ist.

Systementwurf

Dauer: Zwei bis drei Wochen.

Nachdem Ihr Dach für eine Solaranlage bereit ist, beginnt ein Ingenieur mit der Planung Ihres Solarsystems, die von den Anforderungen des Versorgungsunternehmens, den Dacheigenschaften, dem Stromverbrauch und den örtlichen Bauvorschriften abhängt. Dies kann mehr Zeit in Anspruch nehmen, wenn das Dach komplex ist.

Antrag Baugenehmigungen

Dauer: Zwei bis sieben Wochen.

Dies ist die längste Phase und muss vor der Installation der Solarmodule abgeschlossen sein. Die Genehmigungen sind von Staat zu Staat unterschiedlich. Auch die Fristen für die Genehmigung hängen von dem jeweiligen Staat ab. Sie sollten sich jedoch keine Sorgen machen, denn Ihr Solarinstallateur wird sich um den Papierkram kümmern.

Installation von Solarmodulen

Terminierung der Installation

Dauer: Eine bis vier Wochen.

Nach der Genehmigung können die Arbeiten schnell beginnen, da die Teile bereits geliefert wurden. Das Einzige, was Zeit kostet, ist die Planung der Installation der Solarmodule. Wenn es Probleme mit der Lieferkette gibt, wird es länger dauern.

Installation von Solarmodulen

Dauer: Sechs Stunden bis drei Tage.

Die Installation der Solarmodule ist die kürzeste Phase des gesamten Prozesses, die bei komplexen Dächern verlängert werden kann. Normalerweise dauert der Prozess nicht länger als drei Tage, es sei denn, es treten unvorhergesehene Ereignisse ein.

Städtische Inspektion

Dauer: Eine bis zwei Wochen.

Der Prozess ist abgeschlossen, aber Sie können noch nicht beruhigt sein. Ein örtlicher Inspektor wird die ordnungsgemäße Installation der Solaranlage und die baulichen Anforderungen überprüfen. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um Unfälle zu vermeiden. Es dauert nur ein paar Stunden, aber die Terminvereinbarung kann Wochen dauern.

Zusammenschaltung von Versorgungsunternehmen und Betriebsgenehmigung

Dauer: Zwei bis sechs Wochen.

Die Genehmigung Ihres Versorgungsunternehmens ist ebenfalls erforderlich, bevor Sie mit der Stromerzeugung beginnen. Die Genehmigung des Energieversorgers wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Nach der Genehmigung kommt das Energieversorgungsunternehmen und installiert einen neuen Stromzähler zur Überwachung Ihrer Solarstromproduktion. Es wird auch eine kurze Inspektion durchgeführt. Schließlich wird das Energieversorgungsunternehmen Ihre Zusammenschaltungsvereinbarung genehmigen, und Sie können Ihren Strom frei erzeugen.

Die Zeit, die es braucht, um Solar zu bekommen

Die von uns gemachten Angaben sind nur Schätzungen. Viele Faktoren können den Zeitplan verzögern oder beschleunigen. erhalten Solarstrom für Ihr Haus dauert in der Regel zwei bis sechs Monate. Wenden Sie sich an Ihren Solarinstallateur, um weitere Einzelheiten zu erfahren und Ihren Zeitplan besser zu verstehen.

Lohnt sich das Warten?

Sie werden sich vielleicht fragen, ob es sich lohnt, sechs Monate lang nur auf Solarstrom zu warten. Wir können Ihnen sagen, dass es sich lohnt. Sie können nur Gutes erwarten, wenn die Installation der Sonnenkollektoren abgeschlossen ist. Es dauert nur neun Jahre, bis sich die Kosten für die Solarmodule amortisiert haben. Danach genießen Sie fünfzehn Jahre lang kostenlosen Strom. Außerdem ist die Solarenergie erneuerbar und damit gut für die Erde.

Vielleicht denken Sie aber immer noch über die Nützlichkeit von Solarmodulen nach. Wenn Sie wissen möchten, wie viel Zeit und Geld Sie für eine Solaranlage aufwenden müssen, sollten Sie einen Solarrechner ausprobieren, der Sie über alle verfügbaren Anreize, die Anzahl der Solarmodule und die Amortisationszeit informiert.

Verwandte Beiträge

Inhaltsübersicht