Menü
Solarbatterien Glossar

Solarbatterien Wichtige Begriffe: Solarenergie-Glossar

Inhaltsübersicht

Bei Solarbatterien gibt es einige verwirrende Begriffe, die Ihnen vielleicht zu schaffen machen. Hier ist also ein Leitfaden für den Solarbatterie-Fachjargon, mit dem Sie nichts anfangen können.

Solarbatterien Glossar

Absorbierende Glasmatte (AGM) Batterie

Eine geschlossene Bleibatterie, die aus einer Glasfasermatte zwischen den Batterieplatten besteht, speichert den Elektrolyt und verhindert, dass er bei einer Beschädigung der Batterie ausläuft.

AC-gekoppeltes Batteriesystem

Ein Solarwechselrichter mit einem diskreten Speicherwechselrichter (lädt die Batterie auf). Sie vergrößern den Platzbedarf für vorangegangene Solarmodulsysteme.

Wechselstrom (AC)

Ein elektrischer Strom, der die Polarität intermittierend wechselt. Die meisten Haushaltsgeräte nutzen dies.

Stromstärke

Die Stärke des Stromflusses, Einheit ist Ampere (A).

Ampere-Stunde

Anzahl der Ampere, die eine Batterie in sechzig Minuten liefert.

Anode

Die negative Elektrode in einer Batterie.

Reservestrom

Verwendbar Stromquelle während eines Stromausfalls.

Akku-Pack

Besteht aus Batteriezellen, die in einem Schutzgehäuse miteinander verbunden sind. Ein Batteriemanagementsystem kann ebenfalls enthalten sein.

Kapazität

Die gesamte in einer Batterie gespeicherte Elektrizität, Einheit: Kilowattstunden.

Kathode

Die positive Elektrode einer Batterie.

Zelle

Besteht aus einer Anode, einem Separator, einem Elektrolyt und einer Kathode. Batterien können eine oder mehrere Zellen haben.

Laderegler

Hält die Stromstärke und Spannung einer Batterie aufrecht, um eine Überladung zu vermeiden. 

Kontinuierliche Leistungsabgabe

Die Leistungsabgabe einer Batterie über eine längere Zeitspanne, Einheit ist Kilowatt (kW).

Panel für kritische Lasten

Eine sekundäre elektrische Schalttafel, die bestimmte Geräte bei einem Stromausfall mit Energie versorgt.

Zyklus

Die vollständige Entladung nach dem Laden.

Zyklus Leben

Mindestanzahl von Zyklen, nach denen eine Batterie anfängt, sich zu verschlechtern.

DC-gekoppeltes Batteriesystem

Ein Hybrid-Wechselrichter, der mit einer Batterie und Sonnenkollektoren zusammenarbeitet.

Deep-Cycle-Batterie

Eine Batterie, die ständig 80% oder mehr ihrer Kapazität entlädt.

Entladungstiefe (DoD)

Das Verhältnis der elektrischen Entladung zur maximalen Kapazität einer Batterie.

Gleichstrom (DC)

Strom, der in eine Richtung fließt.

Entladen

Leistungsabgabe einer Batterie.

Elektrode

Der elektrische Leiter ist in Kontakt mit dem Elektrolyten. Ermöglicht den Durchgang von Elektronen.

Elektrolyt

Eine chemische Lösung ermöglicht es den Elektronen, von der Kathode zur Anode zu wandern.

Die Energiedichte

Die in einer Batterie gespeicherte Energie im Verhältnis zu ihrer Masse, Einheit ist kWh pro Masseneinheit.

Geflutete Blei-Säure-Batterie

Eine Blei-Säure-Batterie, die einen frei fließenden Elektrolyten enthält. Der Elektrolyt verdunstet im Laufe der Zeit. Um eine effiziente Leistung zu gewährleisten, ist eine ständige Wartung erforderlich.

Gel-Batterie

Eine geschlossene Blei-Säure-Batterie mit einem Elektrolyt-Gel, das ein Auslaufen verhindert und gleichzeitig den Gesundheitszustand der Batterie verbessert.

Raster

Ein Geflecht von Übertragungsleitungen, die den Strom von den Stromerzeugern zu den Verbrauchern transportieren.

Netzgekoppeltes Solarsystem

Ein System, das zusammengeschaltet ist und das Versorgungsnetz unterstützt.

Hybrid-Wechselrichter

Eine Verschmelzung von Solar- und Batteriewechselrichtern.

Wechselrichter

Ändert die Gleichstromversorgung in Wechselstromversorgung.

Kilowatt (kW)

Einheit der Leistung, die 1.000 Watt entspricht.

Kilowattstunde (kWh):

Misst die über einen bestimmten Zeitraum abgegebene Leistung.

Blei-Säure-Batterie

Eine wiederaufladbare Batterie, die Bleielektroden und eine Schwefelsäure-Elektrolytlösung umfasst.

Lithium-Ionen-Akku

Eine wiederaufladbare Batterie liefert Lithium-Ionen an eine Elektrolytlösung.

Lithium-Eisen-Phosphat (LFP)

Lithium-Ionen-Batterie, die eine Lithium-Eisenphosphat-Kathode umfasst. 

Laden Sie

Elektrische Lasten sind Stromkreise, die Strom benötigen, um z. B. verschiedene Geräte zu betreiben.

Mechanische Lagerung

Speichert Strom durch Schwerkraft oder kinetische Energie. Beispiele: Schwungräder und gepumpte Wasserspeicher.

Modulare Batterie

Um die Spannung zu erhöhen, werden die Akkus miteinander verbunden.

Net Metering

Ein Preissystem, bei dem ein Energieversorgungsunternehmen eine Kilowattstunde Strom, die von einem Solarmodul erzeugt wurde, zum maximalen Marktpreis für Strom berechnen muss. 

Nickel-Mangan-Kobalt (NMC)-Batterie

Lithium-Ionen-Batterie mit Lithium-Nickel-Mangan-Kobalt-Oxid-Kathode.

Nominale Kapazität

Maximale von der Batterie gespeicherte Energie.

Netzunabhängige Solaranlage

Ein Solarmodulsystem, das nicht an das Stromnetz angeschlossen ist, besteht normalerweise aus mehreren Generatoren und Solarmodulen.

Überladung

Ladung der Batterie über ihre maximale Kapazität hinaus.

Nachfragespitzen

Der maximale Stromverbrauch des Versorgungsnetzes für eine bestimmte Dauer.

Spitzennachfrage-Gebühr

Aufschlag auf feste Stromrechnungen aufgrund der monatlichen Höchstverbrauchsstunde eines Verbrauchers.

Einsparung von Nachfragespitzen

Verringert den Energieverbrauch aus dem Netz in Spitzenlastzeiten und verhindert so Spitzenlastgebühren. Entnahme von Energie aus der Batterie und nicht aus dem Netz.

Spitzenleistung

Die gesamte Stromleistung einer Batterie für eine kurze Zeitspanne, die Geräte mit Strom versorgt, um sie einzuschalten. 

Leistung

Elektrizität, die jederzeit aus der Batterie austritt, Einheit ist Kilowatt (kW). Gibt die Anzahl und Art der Geräte an, die eine Batterie mit Strom versorgen kann.

Hin- und Rückfahrt-Effizienz

Prozentsatz des Stroms, der nach dem Speichervorgang verfügbar ist.

Salzwasser-Batterie

Eine Batterie, die eine salzhaltige Elektrolytlösung verwendet.

Verschlossene Blei-Säure-Batterie (SLA)

Eine Bleibatterie, die nicht gewartet werden muss, da der Elektrolyt nicht verdampft.

Solarbatterien

Wiederaufladbare Batterie, die durch ein Solarzellensystem aufgeladen wird. Die gesammelte Energie wird für die Stromversorgung von Häusern genutzt.

Terminal

Verbindet die Batterie mit der Ladestation oder einem Stromverbraucher.

Thermisches Durchgehen

Überhitzung und unkontrollierbare Erwärmung der Batterie aufgrund von Fehlfunktionen oder unsachgemäßer Behandlung, die zu einem Brand führen können.

Durchsatz

Die gesamte Energieabgabe einer Batterie während ihrer Lebensdauer. Die Einheit ist kWh.

Time-of-Use (TOU) Tarife

Ein Tarif für Strom, der zu bestimmten Tageszeiten teurer ist.

Nutzbare Kapazität

Nutzbare Energie in einer Batterie.

Spannung

Elektrischer Druck auf die Elektronen in einem Stromkreis. Die Einheit ist Volt.

Watts

Einheit der Leistung, die einem Joule pro Sekunde oder einem Volt in einem Ampere entspricht.

Verwandte Beiträge

Inhaltsübersicht