...
Melasta-Logo
Menü
Gebrauchte Solarmodule

Nutzen Sie die Vorteile von gebrauchten Solarmodulen: Alles, was Sie wissen müssen

Inhaltsübersicht

In letzter Zeit hat das Interesse an gebrauchten Solarmodulen spürbar zugenommen, und ein großer Teil dieses Interesses ist durch finanzielle Bedenken motiviert. Seien wir ehrlich: Die Vision einer solarbetriebenen Zukunft ist zwar überzeugend und ökologisch vernünftig, aber die Anschaffungskosten können einige von uns zum Schlucken bringen. Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben: Eine glänzende neue Zehn-Kilowatt (kW)-Solaranlage könnte Sie nach Steuern etwa $20.350 kosten. Und dann gibt es da noch diesen Begriff, den man oft hört: die Amortisationszeit von Solaranlagen.

Es ist die Zeitspanne, die Sie warten müssen, bis die Einsparungen auf Ihren Energierechnungen dem entsprechen, was Sie ursprünglich ausgegeben haben, was neun bis zwölf Jahre dauern kann. Die Vorstellung, so lange warten zu müssen, kann in Verbindung mit den hohen Anfangskosten einige potenzielle Käufer zögern lassen.

Da fragt man sich vielleicht, ob es eine Möglichkeit gibt, Solarstrom zu nutzen, ohne den Geldbeutel zu strapazieren? Nun, wie bei vielen Dingen im Leben gibt es immer die Möglichkeit, eine gebrauchte Anlage zu kaufen. Die Investition in gebrauchte Solarmodule kann eine kluge Möglichkeit sein, die Kraft der Sonne zu nutzen, ohne ein Loch in Ihre Tasche zu brennen. Aber, und das ist entscheidend, es geht nicht darum, einfach irgendein altes Modul zu kaufen. Es geht darum, informiert zu sein.

Nur weil ein Modul gebraucht ist, heißt das nicht, dass es seine besten Zeiten hinter sich hat, aber es ist wichtig, seine frühere Leistung, seinen aktuellen Zustand und seine Effizienz zu kennen. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, auf Solaranlagen umzusteigen, Ihr Geldbeutel aber etwas knapp bemessen ist, könnte es sich lohnen, den Markt für gebrauchte Module zu erkunden. Dennoch gilt: Machen Sie Ihre Hausaufgaben und vergewissern Sie sich, dass Sie wirklich etwas für Ihr Geld bekommen.

Überholte Solarmodule

Aufgearbeitete Solarmodule sind die beste Option, da sie wieder in einen betriebsfähigen Zustand versetzt wurden. Sie kosten zwar etwas mehr als gebrauchte Solarmodule, aber sie sind es wert und werden mit einer Garantie geliefert. Sie können die Leistung von gebrauchten Solarmodulen abschätzen, da ihre Leistung jedes Jahr um 0,5% abnimmt.

Gebrauchte Solarmodule

Jedes Solarmodul, das zuvor von einem Unternehmen, einem Versorgungsunternehmen oder einer Person verwendet wurde, fällt in diese Kategorie. Auch Solarmodule, die mitgebracht, aber nie installiert wurden, gelten als gebraucht. Der einzige Unterschied zwischen gebrauchten Solarmodulen besteht in der Dauer ihrer Nutzung und ihrem Zustand. Sie können leicht den richtigen Verkäufer und ein gebrauchtes Solarmodul in gutem Zustand finden.

Gebrauchte oder überholte Solarmodule?

Sie können sich entweder für gebrauchte oder generalüberholte Solarmodule entscheiden. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir deren Vor- und Nachteile zusammengestellt.

Preis

Überholte Solarmodule kosten mehr als gebrauchte, aber 50%-70% weniger als neue Solarmodule. 

Das liegt daran, dass sie in einen akzeptablen Betriebszustand versetzt wurden. Gebrauchte Solarmodule hingegen sind eine Mischung aus stark gebrauchten und "neuwertigen" Modulen. Letztendlich ist es Ihre Entscheidung, die Funktionsweise beider Arten von Modulen zu verstehen und zu entscheiden, welches Ihrem Budget entspricht.

Leistung

Aufgearbeitete Paneele können die gleiche Leistung wie neue Paneele erbringen, aber sie können neue Paneele nicht über die gesamte Lebensdauer übertreffen. Gebrauchte Paneele können im Vergleich zu überholten Paneele eine schlechtere Leistung aufweisen. Sie können sich um sie kümmern, damit sie länger dauern.

Garantie

Überholte Solarmodule werden manchmal mit einer überholten Garantie geliefert. Die Garantie kann kürzer sein als die Garantie eines neuen Solarmoduls. Die Garantien können zwischen drei Monaten und neun Jahren liegen. Gebrauchte Solarmodule haben Garantien, die vom alten Besitzer auf den neuen übertragen werden können. Gebrauchte Solarmodule, die online oder auf einem Marktplatz verkauft werden, haben in der Regel keine Garantien.

Einrichtung

Wählen Sie einen zuverlässigen Solarinstallateur, der in der Lage ist, solche Projekte durchzuführen. Die Bearbeitung von Solarmodulen ist schwierig, daher wollen viele Installateure keine gebrauchten Solarmodule installieren. Eine weitere Hürde ist der Selbsteinbau, wenn Sie die Installation selbst vornehmen möchten.

Sie müssen die Risiken abschätzen und eine Genehmigung für die Installation einer Schalttafel einholen. Danach wird ein örtlicher Inspektor kommen und prüfen, ob alles richtig funktioniert. Für die Installation Ihres Solarmoduls benötigen Sie jedoch die richtigen Kenntnisse.

Schlussfolgerung

Verstehen Sie, was Sie kaufen, und recherchieren Sie die besten Marktpreise. Greifen Sie nicht einfach zu Angeboten, weil sie billig und attraktiv aussehen. Entscheiden Sie sich für hochwertige Solarmodule, die lange halten. Kaufen Sie solche, bei denen Sie Ihren Kauf später nicht bereuen werden.

Wenn Sie unschlüssig sind, ob Sie sich für überholte oder gebrauchte Solarmodule entscheiden sollen, sollten Sie sich für überholte entscheiden, da diese zwar etwas teurer sind, Ihnen aber auf lange Sicht helfen werden. Investieren in neue Solarmodule zu investieren, ist ratsam, wenn Sie sich für eine langfristige Solaranlage entscheiden. Sie sind zwar nicht billig, aber einige Vorabkosten können erlassen werden.

Verwandte Beiträge

Inhaltsübersicht

#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=2685#!trpen#Seraphinit-Beschleuniger#!trpst#/trp-gettext#!trpen##!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=2686#!trpen#BannerText_#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=2685#!trpen#Seraphinit-Beschleuniger#!trpst#/trp-gettext#!trpen##!trpst#/trp-gettext#!trpen#
#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=2687#!trpen#Schaltet auf der Website hohe Geschwindigkeit, um für Menschen und Suchmaschinen attraktiv zu sein.#!trpst#/trp-gettext#!trpen#