Melasta-Logo
Menü
Golfwagen-Lithium-Batterie

Top 4 Vorteile der Verwendung von Lithium-Batterien in elektrischen Golf-Caddies

Inhaltsübersicht

Lithiumbatterien haben ihren Platz in der Golfindustrie im Sturm erobert. Kürzlich wurde ein elektrischer Golfwagen mit einer LiFePO4-Batterie mehr als 110 Meilen weit gefahren.

Historisch gesehen, Blei-Säure-Batterien wurden in elektrischen Golfcaddys verwendet. Diese ineffektiven Batterien zeigten jedoch sowohl auf dem Golfplatz als auch beim Aufladen zu Hause schlechte Leistungen. Auch Golfer, die spazieren gehen wollen, setzen auf Lithium-Batterien für ihre elektrischen Caddys. Aufgrund der vielfältigen Effizienzvorteile von Lithium hat es sich zur gefragtesten Batterielösung für elektrische Golfcaddys entwickelt. Eine der vertrauenswürdigsten Entscheidungen ist derzeit die LifePo4-Batterietechnologie. Diese Vorteile von Lithium-Batterien zeigen, warum die Menschen den Wechsel zu Lithium-Batterien für ihre elektrischen Golf-Caddys vollziehen sollten.

1. Lithium-Batterien Unterspannungsschutz

Durch den eingebauten Unterspannungsschutz schützt die Leiterplatte Ihrer Batterie Ihre Lithiumbatterie vor Zellschäden, selbst wenn Sie nicht daran denken, die Batterie aufzuladen, und sie völlig entladen ist.

Lithium verändert die Golfbranche in erheblichem Maße. Indem es elektrische Caddies und Golfwagen effektiver mit Strom versorgt, trägt Lithium zu einem angenehmeren Golfspiel bei, bei dem Sie sich nicht um die Leistung Ihrer Batterie sorgen müssen.

2. Schnelles Aufladen

Die effektive Ladefähigkeit der Lithium-Batterie bietet die Möglichkeit, frühmorgens eine Runde Golf zu spielen, den Caddy während des Mittagessens aufzuladen und anschließend weitere 18 Löcher am Mittag zu spielen.

3. Leichteres Gewicht

Ihre Lithium-Batterie wiegt etwa 1/3 des Gewichts einer AGM-Batterie. Das bedeutet, dass Ihr Elektromotor kein zusätzliches Gewicht antreiben muss, was zu Ineffizienz führen kann. Packen Sie Ihre Tasche mit zusätzlichen Golfbällen oder nehmen Sie ein paar Schläger mehr mit, weil Sie wissen, dass Ihre Energiequelle leichter ist.

4. Lithium-Batterien Höhere nutzbare Kapazität

Mit LifePo4 können Sie die volle Kapazität Ihrer Batterie nutzen und so sicherstellen, dass Sie das 18. Loch erreichen, ohne Ihre Tasche tragen zu müssen. AGM-Batterien (Absorbent Glass Mat) und Blei-Säure-Batterien bieten Ihnen nur 70 bis 75 % der angegebenen Batteriekapazität, bevor ein Spannungsabfall die Leistung beeinträchtigt.

Verwandte Beiträge

Inhaltsübersicht